Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2015 angezeigt.

Kleine Kraftpakete. Superfood aus dem Garten oder vom Balkon.

Kleine, scharfe gesunde Köstlichkeiten. Powerpakete in denen die Kraft für eine neue Pflanze steckt. Kapuzinerkressesamen. Am besten frisch von der Hand in den Mund oder über den Salat oder in die Suppe gestreut. Man kann sie auch als Kapernersatz einlegen.




 Von der Kapuzinerkresse kann man alles essen, Blätter, Stiele, Knospen, Blüten, Samen.
Sie war Arzneipflanze des Jahres 2013. Sie wirkt bakteriostatisch, virustatisch und antimykotisch. Wenn die Erkältungszeit beginnt ist sie eine wertvolle Gesundheitspflanze.



Apfelsaft

Heute habe ich Apfelsaft gekocht.


Ein Eimer Falläpfel wird gereinigt und von Würmern und faulen Stellen befreit.


Kleingeschnitten,
mit Zucker im Entsafter gekocht,...

in gereinigte Flaschen abgefüllt......


wurden ca 3 Liter Apfelsaft daraus.

Verdünnt mit Mineralwasser zu Apfellimonade, oder heiß als Apfelgrog wird daraus ein leckeres Getränk.  2 Saftflaschen fehlen noch auf dem Foto. Es funktioniert auch ohne Zucker,  ergibt dann weniger Saft und hält sich nicht so lange.